Sektion Freudenstadt e.V. des Deutschen Alpenvereins

Textgrösse verändern Text vergrößern Textgrösse zurüsetzen Text verkleinern
Aktuelle Seite: Start Touren 2011 Ausbildung der Ausbilder 2011

2011

Ausbildung der Ausbilder 2011

Zum ersten Mal fand dieses Jahr eine Ausbildung für Ausbilder und Tourenführer unserer Sektion unter Leitung eines professionellen Bergführers im Gebirge statt. Wir konnten Jan Mersch, Mitglied im Bundeslehrteam seit 1995 für die Ausbildung gewinnen.

Stützpunkt der Ausbildung war die Saarbrücker Hütte (2538 m) in der Silvretta. Ein zentrales Thema war das Führen einer Gruppe.

Als Übung bereiteten zwei Teilnehmer die Besteigung des Kleinen Litzners (2781 m) vor. Zwei Teilnehmer wurden als Führer bestimmt und bekamen die Aufgabe, die restlichen 4 effektiv zum Gipfel zu bringen. Gewählt wurde der hinter der Hütte beginnende Ostgrat, der in leichter Gratkletterei im 2. bis 3. Grad zum Gipfel führt und teils mit Bohrhaken versichert ist. Jan gab uns hier genug Spielraum, eigenverantwortlich zu agieren und gab uns im Anschluss Feedback für Verbesserungen. Bevor es an den Abstieg ging, wurden zwei neue Führer bestimmt, um diesen über einen Klettersteig zu anzuleiten.

Das Thema Standplatzbau im Fels konnten wir zum einen auf der Klettertour, zum anderen an Kletterfelsen in der Nähe der Hütte ausgiebig üben.

Als theoretischen Input gab uns Jan einen Überblick über die rechtliche Situation beim Führen von Gruppen, sowie einen Einblick in psychologische Aspekte der Gruppendynamik.

Teilnehmer: Swen Haubold, Steffen Lots, Claus Lieb, Andreas Heim, Andreas Kuhn, Oliver Mohrlok

Leitung: Berg- und Skiführer Jan Mersch