Sektion Freudenstadt e.V. des Deutschen Alpenvereins

Textgrösse verändern Text vergrößern Textgrösse zurüsetzen Text verkleinern
Aktuelle Seite: Start Touren 2013 Hochtourengruppe am 1 Mai aktiv

2013

Hochtourengruppe am 1 Mai aktiv

Das Wetter am 1 Mai gab uns beim morgendlichen Start ein alpines Gefühl. Nebel und zu erwartender Regen gaben uns Motivation schnell loszufahren. Vom Alpintreff starten wir zusammen als kleine Gruppe mit 7 Bikern (Margot, Swen, Helmut, Frank, Claus, Olli und Thomas) in Richtung Kniebis. Bereits im Teuchelwald konnten wir beim ersten Platten von Helmuts Bike wieder zu Atem kommen.

An der Alexanderschanze wartete schon Uwe, der die ersten Höhenmeter prellte. Entlang des Westwegs waren fahrtechnische Künste gefragt, mit denen man entweder den Schlammlöchern ausweichen oder durch diese hindurch fahren konnte. Bei Nebel aber ohne Regen kamen wir am Harkhof zur geplanten Rast an.

Über Kreuzsattel zog der Brandenkopfgipfel magisch an - leider auch die Schwerkraft nach unten - doch wir kamen alle an. In dem warmen Gasthaus warteten wir auf Sven und Tobi, die meinten mit 2 Stunden Startverspätung könnte man die "Alten" locker einholen. Tja die "Alten" hatten insgesamt 2 Stunden Pause gehabt und starteten zur Weiterfahrt nach deren Ankunft.

Nach einer rasanten Abfahrt, verbunden mit einem weiteren Platten (Thomas) fuhren wir entlang des Westwegs und stoppten am Hohen Lochen. Der Käppelehof zog uns danach maitypisch nochmals ein.

Während des ganzen Tages hielt das Wetter und warm wurde uns allen während der Fahrt von alleine. Gemütlich ging es mit der S-Bank zurück nach Freudenstadt - der Saisonstart war geglückt.

Mit dabei: von Anfang an: Margot, Swen, Olli, Helmut, Claus, Frank, Thomas / ab Alexanderschanze: Uwe / ab Brandenkopf Sven und Tobi

Organisation: Thomas Laufer