Sektion Freudenstadt e.V. des Deutschen Alpenvereins

Textgrösse verändern Text vergrößern Textgrösse zurüsetzen Text verkleinern
Aktuelle Seite: Start Touren 2015 Ausbildung "Behelfsmäßige Bergrettung"

Ausbildung "Behelfsmäßige Bergrettung"

Nach Murphys Gesetz wird alles was schiefgehen kann auch schiefgehen – die Frage ist nur wann. Da man nie weiß, ob und wann man dieses Handwerkszeug braucht, fand sich eine recht große Gruppe zur Ausbildung zusammen. Am Dienstag 14. April wurden im Alpintreff in Theorie und Praxis verschiedene Tragetechniken von Verletzten geübt und die Grundlagen für die notwendige Seiltechnik vermittelt.

Am Samstag 18. April konnten am Karlsruher Grat bei bestem Wetter weitere praktische Übungen gemacht werden, u.a. die Bergung nach oben mit dem Schweizer Flaschenzug, die Seilverlängerung mittels Lastübertragung auf eine Reepschnur und der Bergung eines Verletzten mit der Bergespinne.

Mit dabei waren als Teilnehmer

Sabine H., Oliver S. Stephanie, Sabine S., Doris, Thorsten, Joachim, Fabian, Lars, Frank

und als Ausbilder

Bernhard und Traudi Gebert, Andreas Heim und Oliver Mohrlok

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.