Sektion Freudenstadt e.V. des Deutschen Alpenvereins

Textgrösse verändern Text vergrößern Textgrösse zurüsetzen Text verkleinern
Aktuelle Seite: Start Touren 2017 SKITOUREN VON DER WINNEBACHSEEHÜTTE/ÖTZTAL 24.-26.3.17

SKITOUREN VON DER WINNEBACHSEEHÜTTE/ÖTZTAL 24.-26.3.17

Ohne Stau erreichten wir freitags 11.30 Ötz. Gestärkt mit Apfelstrudel und Kaffee traten wir den Aufstieg zur Winnebachseehütte 2362 m an, die erste halbe Stunde die Ski tragend. Ein Einheimischer riet uns, besser den Sommerweg zu nehmen. Die Winnebachseehütte hat einen modernen Gastraumanbau mit Panoramafenster. Wir bekamen den schönsten Tisch zugewiesen, mussten dafür jedoch als Nachtquartier mit dem Winterraum vorlieb nehmen. Wegen des angekündigten föhnigen Wetters frühstückten wir schon um 6.30 Uhr. Zum Breiten Grieskogel 3298 kamen wir zügig voran. Nach einer Pause am Zwieselbachjoch 2870 m erreichten wir über den Grieskogelferner den Gipfel. Eine Spaltenzone umgingen wir weiträumig. Die Abfahrt über den Gipfelhang war so cool, dass der größere Teil der Gruppe ein zweites Mal zum Gipfel aufstieg. Den Nachmittag genossen wir in der warmen Frühlingssonne vor der Hütte und beobachteten Steilflankenfahrer. Am Sonntag starteten wir bei strahlend blauem Himmel den Anstieg zum Winnebacher Weissenkogel. Die steile Gipfelflanke bezwangen wir im Nebel hatten jedoch bei der Abfahrt wieder Sonne. Nach einem Genussskitourenwochenende traten wir glücklich und zufrieden um 14.30 die Heimfahrt an.

Dabei waren Petra, Simon, Dietmar, Helmut, Lando, Friedrich, Jonathan und Thomas

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.