Sektion Freudenstadt e.V. des Deutschen Alpenvereins

Textgrösse verändern Text vergrößern Textgrösse zurüsetzen Text verkleinern
Aktuelle Seite: Start Touren Brochkogel NW-Wand

Touren

Brochkogel NW-Wand

Am 18. + 19. April gingen wir die im Programm unter "Zuckerhütl Nordwand" ausgeschriebene Tour der Hochtourengruppe an. Allerdings änderten wir kurzerhand unser Ziel und machten stattdessen die NW-Wand des Hinteren Brochkogels.

Am Samstag stiegen wir nach der Anfahrt von Vent im Ötztal (1890) aus auf zur Breslauer Hütte (2844), wo wir die Nacht im Winterhaus verbrachten. Von dort ging es dann in der Früh weiter über´s Mitterkarjoch (3468) und über die Nordwestwand auf den Brochkogel (3628). Allerdings ließen wir dieses Mal die Eisnase aus und wählten mit der linken Umgehung eine leichtere Variante. Doch nachdem die Schneebrücke am Bergschrund brach und ich mich nach einem Schreckmoment gute 2m tiefer wieder fand, war mir dies für diesen Tag genug an Adrenalin. Zumal auch gleich wieder Erinnerungen an meinen Unfall im letzten Jahr geweckt wurden.

Nach einer ausgiebigen Rast auf dem Gipfel bei herrlichem Wetter und toller Aussicht stiegen wir dann über den Westgrat ab zurück zum Joch. Hier nochmals eine kurze Rinne abwärts steigen, dann konnten wir endlich die Ski wieder an die Füße schnallen und über den Aufstiegsweg, vorbei an der Hütte, zurück ins Tal fahren.

 

       

 

    

    

 

 

                                                                                     Teilnehmer: Ellena, Lando + Oli  

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen